Neue Schnittstelle für LSM-Kurse

Kürzlich haben wir eine weitere Schnittstelle im HiOrg-Server freigegeben: Ab sofort können Sie ganz einfach eine Verknüpfung zur neuen Plattform rotkreuzkurs.de aktivieren, damit dort die von Ihnen angebotenen Führerscheinkurse zielgruppengerecht angezeigt werden.

Einfach Einrichten

Zur Einrichtung dieser dauerhaften Synchronisation sind nur einmalig wenige Schritte notwendig. Eine ausführliche Anleitung finden Sie in unserem Handbuch unter http://wiki.hiorg-server.de/
Für die DRK-seitige Freischaltung und nähere Informationen zu rotkreuzkurs.de, setzen Sie sich bitte mit Ihrem zuständigen Landesverband in Verbindung.

Arbeitserleichterung durch Schnittstellen

Diese neue Anbindungsmöglichkeit bildet eine schöne Erweiterung unserer bereits bestehenden Schnittstellen:

Für die Zukunft streben wir die Verknüpfung mit ähnlichen Datenbanken anderer Organisationen an und haben ein offenes Ohr für Ihren Wunsch nach weiteren (sinnvollen) Schnittstellen. Bitte melden Sie sich einfach bei uns.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit unserer neuen Schnittstelle und sind bei Fragen oder Problemen wie immer für Sie da: E-Mail genügt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Breitenausbildung, System abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Neue Schnittstelle für LSM-Kurse

  1. Timo Ebbers sagt:

    Hallo und vielen Dank für die bisher bereit gestellten Schnittstellen. Ich habe den Dienst zapier.com gefunden. Wenn Ihr dafür eine Schnittstelle integrieren würdet könnte mann ohne Umwege und ohne weitere Arbeit für Euch HiOrg mit vielen Diensten (z.zt. knapp 250) automatisch verknüpfen. Z.B. ein neuer (nachträglich editierbarer) Kalendereintrag im Google Kalender oder eine neue Notiz bei Evernote wenn eine Dienstanforderung eingeht. Das wäre sicherlich für viele eine sinnvolle Ergänzung.

    • GF sagt:

      Vielen Dank für diesen Vorschlag, den wir gerne bei einem der nächsten Updates berücksichtigen.
      Bitte tragen Sie doch diesen Wunsch auch in Ihrem HiOrg-Server unter „System – Wunschliste“ ein, dann gerät dieser bei uns nicht in Vergessenheit und gleichzeitig werden Sie automatisch über jeden Fortschritt bei der Bearbeitung informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.