Willkommen zum HiOrg-Server Admin-Blog

Fast täglich gibt es kleine Neuerungen an HiOrg-Server, manche mehr, andere weniger interessant für die breite Masse an Usern. Interessierte Admins erhalten hier nun aus erster Hand die neuesten technischen Entwicklungen am HiOrg-Server, gespickt mit spannenden technischen Details und weiterführenden Informationen.

Größere Updates werden natürlich auch wie bisher auf allen anderen Social Media Kanälen kommuniziert, nur sind wir so etwas unabhängiger von diesen Plattformen.
Wir hoffen auf reges Interesse und freuen uns auf Ihre Kommentare!

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ankündigung Wartungsarbeiten

Wartung HiOrg-ServerAm Sonntag, 14.02.2016 werden wir ab 22 Uhr die Server-Infrastruktur in unserem Rechenzentrum um drei neue Datenbank-Server erweitern. Die dazu notwendigen Wartungsarbeiten werden voraussichtlich einige Stunden dauern – in dieser Zeit werden Sie teilweise nur lesend auf HiOrg-Server zugreifen können, kurzzeitig muss der Zugriff auch komplett unterbrochen werden.

Wenn Sie auch während des Wartungsfensters auf die wichtigsten Daten aus Ihrem HiOrg-Server zugreifen müssen, empfehlen wir Ihnen die vorherige Synchronisation der Daten mit der Mobilgeräte-App für Android oder iOS.

Durch diese Maßnahme erweitern wir erneut die Redundanz der im Hintergrund für Sie arbeitenden Systeme, für noch höhere Stabilität und Verfügbarkeit von HiOrg-Server.

Veröffentlicht unter Allgemein, System | Verschlagwortet mit | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Überarbeitung Rechnungswesen

Am Dienstag, dem 19.01.2016 werden wir ein größeres Update veröffentlichen, bei welchem der gesamte Bereich des Rechnungswesens durch eine komplett neu programmierte Version ersetzt wird. Folgende Funktionen wurden überarbeitet oder ergänzt:

Verbesserte Rechteabstufung

Das bekannte Recht rechnung wird durch das neue Recht rechnungsansicht ergänzt. Dieses erlaubt lediglich das Anzeigen einer Rechnung, nicht jedoch das Erstellen und Ändern.

Rechnungserstellung

  • Die Rechnungsnummer lässt sich automatisch nach eigenem Muster generieren.
  • Auf einer Rechnung sind nun unbegrenzt viele Rechnungsposten möglich.
  • Zur Berechnung von Anfahrtskosten kann ein Kilometerpreis hinterlegt werden.
  • Die Anzahl der Hilfeleistungen / Transporte kann mittels Variable in die Druckvorlage einer Rechnung eingefügt werden.
  • Auch eine Kombination von Grundpreis und stundenbasierter Abrechnung ist nun möglich.
  • Sammelrechnungen lassen sich nach Einsatztagen aufschlüsseln.
  • Statt einem errechneten Gesamtpreis kann auch ein Pauschalbetrag ausgegeben werden

Die spezifischen Werte bzw. Einstellungen können in Ihrem HiOrg-Server unter ‚System > Einstellungen > Rechnungen / Anforderungsformular‘ hinterlegt und geändert werden.
Rechnung erstellen

Zusätzliche Funktionalität

  • Erstellung von Gutschriften mit negativen Rechnungsbetrag möglich.
  • Es können beliebig viele Rechnungsformulare hinterlegt werden, statt der bisherigen zwei. So können bspw. auch Unterabteilungen eigene Vorlagen gestalten.
  • Wurde eine Rechnung noch nicht vollständig beglichen, kann eine Teilzahlung vermerkt werden.

Mahnungen

Offene Rechnungen können nun bequem mit eigenen Vorlagen angemahnt werden. Dazu stehen 3 Stufen zur Verfügung. Eine Erinnerungsfunktion mit individueller Zeitwahl sorgt dafür, dass nichts vergessen wird.
Mahnung erzeugen

Wichtig: Kontrolle Ihrer Rechnungsvorlage

Im Zuge der Neugestaltung wurden einige der bestehenden Variablen geändert. Wir werden bei der Umstellung alle bestehenden Vorlagen automatisch auf die neuen Variablen umstellen – trotzdem können in Einzelfällen Verschiebungen im Drucklayout nicht ausgeschlossen werden.
Bitte kontrollieren Sie nach der Umstellung am Dienstag dem 19.01.2016, Ihre Rechnungen im Druck- bzw. PDF-Layout. Wenn Änderungen notwendig sind, können Sie diese im Bereich „System > Einstellungen > Formulare“ anpassen. Bei Probleme helfen wir Ihnen jederzeit gerne: am einfachsten per E-Mail an support@nullhiorg-server.de.

Durch diese Neuerungen wurden 22 Vorschläge (mit insgesamt 252 Votes) von der Wunschliste unserer Nutzer umgesetzt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Änderung bei eigenen Kursorten

eigener Kursort nun im AdressenverzeichnisIn der Nacht zum Donnerstag ist ein kleines Update im Bereich der Breitenausbildung geplant. Danach werden die eigenen Kursorte (bisher: „System – Einstellungen – Orte für Kurse“) auch im zentralen Adressenverzeichnis angezeigt, und können dort bearbeitet werden. Die bisherige Zeile „Lehrgangsort“ wird dabei als Adresszusatz übernommen.

Da die Infomationen aus dem Adressenverzeichnis bisher eher intern angezeigt wurden, bitten wir Sie, Ihre öffentlich dargestellten Kursorte nach der Umstellung einmalig zu überprüfen und gegebenenfalls im Bereich „System – Adressen-Verzeichnis“ anzupassen.

Veröffentlicht unter Breitenausbildung | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hintergrundinformation Verfügbarkeit

Aus aktuellem Anlass möchten wir kurz einmal die Vorgehensweise bei einem potentiellen Serverausfall erläutern.
Letzten Freitag gab es in unserem Tier-III Hochleistungsrechenzentrum eine Störung der internen Netzwerk-Infrastruktur, und HiOrg-Server war infolgedessen nicht stabil erreichbar.

Wartung HiOrg-ServerIn einem solchen Fall werden wir innerhalb von wenigen Sekunden durch unser externes Monitoring-System alarmiert, und halten dann sofort Rücksprache mit unserem Rechenzentrum. Da wir davon ausgehen, dass in den meisten Fällen die Techniker des RZ die Erreichbarkeit kurzfristig wieder herstellen können, ist dies zunächst die sinnvollste Lösung für eine schnelle Rückkehr zum Normalbetrieb.
Ist eine längerfristige Störung absehbar, leiten wir eine Umschaltung zu unserem Standby-Rechenzentrum ein. Diese dauert technisch bedingt jedoch mindestens zwei Stunden, da hierzu die DNS-Einträge für unsere Server beim primären DNS-Server geändert, und diese Änderung anschließend zu den DNS-Servern aller Internet-Provider gespiegelt werden müssen. Nach Anstoßen des Umschaltvorgangs kann dieser nicht mehr rückgängig gemacht werden – ein "fröhliches Hin- und Herschalten" ist also nicht problemlos möglich. Unterm Strich geht es in den meisten Fällen also tatsächlich schneller, wenn die Techniker im Rechenzentrum vor Ort die Störungsursache innerhalb weniger Minuten beheben können.

Auch wenn wir für den Ausfall nicht verantwortlich sind, entschuldigen wir uns bei Ihnen für eventuell aufgetretene Unannehmlichkeiten. Leider lassen sich solche Ereignisse auch in einem Hochverfügbarkeits-Rechenzentrum und durch redundante Vorhaltung der gesamten Infrastruktur nicht vollständig ausschließen.

Veröffentlicht unter Allgemein, System | Hinterlassen Sie einen Kommentar

Neue Partnerschaft mit Ruatti Systems

Kooperation HiOrg-Server und Ruatti SystemsAb Mai gibt es eine feste Partnerschaft zwischen der HiOrg Server GmbH und der Ruatti Systems GmbH (www.ruatti-systems.de).
Ruatti Systems GmbH steht für maßgeschneiderte Lösungen rund um die Themen Einsatzmanagement, Krisenkommunikation und Videoüberwachung.

Durch diese Kooperation profitieren Sie von folgenden Angeboten:

  • Die beiden Online-Systeme arbeiten interaktiv zusammen: wenn ein zuvor im HiOrg-Server angelegter Einsatz zum Tragen kommt, können mit einem Klick alle für den Ruatti.Commander notwendigen Daten direkt übertragen werden (Einsatzinfos, zugewiesenes Personal und Einsatzmittel).
  • Alle Nutzer von HiOrg-Server erhalten 10% Rabatt auf die im Haus Ruatti Systems entwickelte Software. Im Gegenzug können Ruatti.Commander-Kunden einen neuen “HiOrg-Server KURSE” eröffnen (enthält u.a. auch Funktionen zur Verwaltung der Breitenausbildung), und zahlen in den ersten 24 Monaten dafür lediglich 18€ zzgl. MwSt.
  • Ruatti Systems-Kunden mit laufendem Ruatti.Commander-Pflegevertrag, die einen Termin auf dem Messestand der RETTmobil (vom 6. bis 8. Mai 2015 in Fulda) oder der Interschutz (8. bis 13. Juni 2015 in Hannover) vereinbaren, erhalten eine Version “HiOrg-Server PRO” für die Dauer von 24 Monaten kostenfrei. Die entstehenden Kosten werden von der Ruatti Systems getragen.

Wir freuen uns, dass durch diese Kooperation zwei starke Partner im Bereich Einsatzkoordination zusammengefunden haben.
Sie als Nutzer beider Systeme können so zukünftig bei der Planung und Durchführung komplexer Einsätze noch komfortabler den Überblick behalten.

Veröffentlicht unter Allgemein, Einsätze | Hinterlassen Sie einen Kommentar