Wartung läuft… [Update]: abgeschlossen !

Wie bereits angekündigt (siehe letzte Beiträge), führen wir derzeit ein umfangreiches Datenbank-Upgrade in Zusammenhang mit der Veröffentlichung eines größeren Update durch.

Die Datenbankarbeiten werden sicherlich mehrere Stunden dauern, so dass HiOrg-Server bis morgen früh nicht nutzbar sein wird. Wir bitten Sie um etwas Geduld, und werden an dieser Stelle über den Fortschritt berichten.

  • Update 6:30 Uhr: Die Konvertierung kommt gut voran, braucht allerdings ihre Zeit (inzwischen liegen mehr als 11 GB Daten von über 5.000 HiOrg-Servern in den Datenbanken). Wir rechnen damit, dass wir ab 13 Uhr die meisten Accounts wieder freigeben können.
  • Update 10:30 Uhr: Zukünftig können für einen Dienst ja mehrere Schichten/Abschnitte definiert werden. Hauptarbeit bei der Datenbank-Konvertierung ist die Erstellung dieser neuen „Zeiträume“ und Prüfung der Personalbesetzung für jeden einzelnen Dienst. Davon gibt es inzwischen mehrere Millionen.
    Je voller die neuen Tabellen im Rahmen der laufenden Konvertierung werden, umso langsamer schreitet der Prozess voran. Dadurch lässt sich der Zeitbedarf schwer abschätzen (weil nicht linear).
    Bei der Simulation vor 2 Tagen dauerte das Upgrade der gesamten Datenbank etwas über 12 Stunden. Offensichtlich benötigt unser echter Datenbank-Server leider deutlich länger.
    Aktuell ist etwa die Hälfte der Konvertierung durchlaufen. Wahrscheinlich werden die Arbeiten erst in den Abendstunden abgeschlossen sein.
    Die Verzögerung tut uns sehr leid. Während der Datenbankserver schuftet, diskutieren wir bereits wie wir solche Prozeduren zukünftig optimieren könnten.
  • Update 17:30 Uhr: Juhuu – endlich sind alle Konvertierungen abgeschlossen, und die neue Version eingespielt. Wir bedanken uns bei allen Nutzern für die Geduld, und wünschen viel Spaß beim Erkunden der neuen Funktionen !
  • Update 19:11 Uhr: Bitte ein wenig Geduld beim Erkunden der neuen Funktionen… es passen nicht alle gleichzeitig durch die Tür. Der Server ist gerade überlastet und hat die Grätsche gemacht 🙁
  • Update 23:50 Uhr: Hoppla, in der Android-App gab es leider in einigen Accounts beim Sync noch einen üblen Fehler. Diesen haben wir inzwischen gefixt und auch mit den Realdaten von 100 Accounts getestet: klappt bei uns. Das Update 3.3.1 ist bereits bei Google, und wird über Nacht auf den Geräten aktualisiert. Trotzdem überraschend für uns, wie viele 1*-Bewertungen man in nur 3 Stunden erhalten kann 😢
  • Update Di 15.11., 8:20 Uhr: Tatsächlich gibt es noch einige Fehler (zum Glück überwiegend kleinere) im System. Wir haben derzeit aber die meiste Arbeit damit, die Meldungen der Nutzer über die verschiedensten Kanäle zu überblicken. Aus diesen Grund wird die Kommentarfunktion in diesem Blog vorübergehend deaktiviert. Wenn Sie eine Fehlfunktion finden, melden Sie diese bitte direkt über Ihren HiOrg-Server, im Bereich „System – Wunschliste“ bzw. schauen dort nach, ob das Problem bereits gemeldet wurde. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass Sie möglichst schnell wieder mit einem guten und fehlerfreien HiOrg-Server arbeiten können.

Über GF

Als Bereitschaftsleiter und Ausbilder ärgerte sich Christoph jahrelang über die vielen Telefonate und den ewigen Zettelkram. „Das muss doch einfacher gehen…“ – aus dieser Idee heraus entwickelte er für den eigenen Ortsverein ein kleines Verwaltungsprogramm. Und HiOrg-Server war geboren!
Dieser Beitrag wurde unter System veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten auf Wartung läuft… [Update]: abgeschlossen !

  1. Daniel Baran sagt:

    Ich habe auch schon einige Fehler gefunden und gemeldet… diese sind eigentlich sehr offensichtlich. Schade, da wurde wohl nicht so genau getestet.

    • Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten. Das ist das größte Update, dass wir je veröffentlicht haben – fast keine Datei wurde nicht angefasst. Wir haben alles ausführlich getestet, aber der HiOrg-Server bietet so viele Kombinationsmöglichkeiten an Funktionen, Rechten, Einstellungen usw., dass wir nicht alles abdecken können. Wir werden alle gemeldeten Fehler so bald wie möglich beseitigen.

  2. Frank sagt:

    Hallo Admins,
    hier steht, dass die Konvertierung abgeschlossen ist, aber ein Zugriff ist noch nicht möglich. Ist doch noch nicht alles abgeschlossen?

    Vielen Dank & viele Grüße

    • Hallo und danke für die Rückmeldung.
      Bitte ein wenig Geduld beim Erkunden der neuen Funktionen… es passen nicht alle gleichzeitig durch die Tür.
      Der Server ist grad überlastet und hat die Grätsche gemacht 🙁

  3. Christian Schmitt sagt:

    Hallo Admins,

    bei mir wird nach wie vor angezeigt das Hiorgserver Wartungsarbeiten hat. Liegt das auch an der Serverüberlastung ?

    • Hallo,

      Ja, die Überlast war so heftig, dass wir erstmal für einige Zeit die Pforten schließen und die Dienste in unserer Server-Landschaft nochmal neu ordnen mussten.

  4. Bernd Kaiser sagt:

    Hallo,
    bei der Android-App geht überhaupt nix mehr. Läd nicht und stürzt ständig an!!!

    • Danke für die Rückmeldung. Wir sind schon dabei die Android-App zu aktualisieren. Bis diese dann im Store auftaucht, kann es allerdings ein paar Stunden dauern.

  5. Michael Weiser sagt:

    Leider gehen momentan keine System Einstellungen wieso?

    • GF sagt:

      Zu diesem Bereich kann ich derzeit keinen Fehler finden. Bitte testen Sie doch nochmals, und falls das Problem weiterhin auftritt senden Sie uns am besten eine E-Mail an support@nullhiorg-server.de, und beschreiben uns darin ganz genau welche Einstellung Sie wie ändern wollten.

  6. Jochen sagt:

    Hallo,
    Die Apps funktionieren leider auch nicht mehr nach dem Update… Nach Start der App wird diese sofort gestoppt.
    Eine Aktualisierung der Daten ist nicht möglich. Gibt es schon Lösungsansätze ?

    • Danke für die Rückmeldung. Wir sind schon dabei die Android-App zu aktualisieren. Bis diese dann im Store auftaucht, kann es allerdings ein paar Stunden dauern.

    • GF sagt:

      Noch in der vergangenen Nacht haben wir ein Update (Version 3.3.1) der Android-App veröffentlicht, damit sollten diese Probleme nicht mehr auftreten. Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

  7. Tobias sagt:

    Termine lassen sich nicht mehr anlegen. Nach dem Klick auf „Termin speichern“ sind sie weg.

  8. Stefan Heller sagt:

    Bei Diensten und Kurse wird bei alle immer uralte Daten angezeigt! Wenn man auf todo demnächst Klick erscheinen Daten die schon lange erledigt sind. Bei uns zum Teil Daten aus 2009.
    Bitte mal prüfen. Danke

  9. Andreas Eickmann sagt:

    iOS App keine Anmeldung für Dienste mehr möglich, Absagen Funktionieren.

  10. Uwe Grauli sagt:

    Hallo,

    Ich kann mich für keine Dienste, Termine etc. anmelden. Der Click auf den Button bringt keine Reaktion.

    Mit freundlichen Grüßen
    Uwe Grauli

    • GF sagt:

      Durch eine Browser-Einstellung, oder einen Skriptfehler wird wohl die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser verhindert. Bitte melden Sie uns diesen Fehler direkt über Ihren HiOrg-Server, im Bereich „System – Wunschliste – Fehler melden“. So erhalten wir zusätzliche Informationen, und können das Problem besser identifizieren.

  11. Manfred Ende sagt:

    Leider ist es jetzt nicht mehr möglich, eine vernünftige Liste mit den Einsätzen der kommenden 30 Tage auszudrucken. Ich finde: Das geht so nicht!
    Ich benötige für unsere Kolleginnen und Kollegen eine Übersicht mit Datum, Zeit, Anlaß und eingeteilten Helfern (idealerweise in jeweils eigener Spalte), welche sich mittels Excel vernünftig formatieren läßt. Die alte Version mit den einstellbaren Optionen war eindeutig besser.

    • GF sagt:

      Auch in der aktuellen Version können Sie dies unkompliziert erreichen, und haben dafür zwei Möglichkeiten:
      1) auf der Übersichtsseite können Sie unterhalb der Tabelle „Anstehende Veranstaltungen“ die Funktion „angezeigte Veranstaltungen drucken“ benutzen. Achten Sie zuvor darauf, dass über der Tabelle die Ansicht „Disponent“ aktiviert ist und evtl. Filter (Dienste/Termine, Kategorie, Gruppen) richtig gesetzt sind. In dieser Ansicht werden auch die eingeteilten Helfer mit angedruckt.
      2) übers Menü „Dienste/Rech – Alle Dienste“ kommen Sie zur Liste aller Dienste (ohne Termine). Hier finden Sie unterhalb der Tabelle die Export-Funktion (auch hier auf evtl. Filter achten!). Die so erzeugte Datei können Sie dann in Excel weiter verarbeiten, wenn dies für Ihre Zwecke notwendig ist.

  12. GF sagt:

    Tatsächlich gibt es noch einige Fehler (zum Glück überwiegend kleinere) im System. Wir haben derzeit aber die meiste Arbeit damit, die Meldungen der Nutzer über die verschiedensten Kanäle zu überblicken. Aus diesen Grund wird die Kommentarfunktion in diesem Blog vorübergehend deaktiviert. Wenn Sie eine Fehlfunktion finden, melden Sie diese bitte direkt über Ihren HiOrg-Server, im Bereich „System – Wunschliste“ bzw. schauen dort nach, ob das Problem bereits gemeldet wurde. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass Sie möglichst schnell wieder mit einem guten und fehlerfreien HiOrg-Server arbeiten können.