Sie haben zwei Möglichkeiten sich ein neues Passwort generieren zu lassen. 

1.) Sie öffnen die App und klicken auf den Button für „Passwort vergessen“ auf der Login Seite. Geben Sie anschließend Ihren Benutzernamen oder E-Mail Adresse sowie das Organisationskürzel Ihres HiOrg-Servers ein. Sie erhalten dann eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, über den Sie sich ein neues Passwort anfordern können. Mit diesem können Sie sich dann im Web und in der App anmelden.

2.) Sie öffnen im Browser die Anmeldemaske ihrer Organisation und klicken auf den Knopf für „Passwort vergessen“. Geben Sie anschließend Ihren Benutzernamen oder E-Mail Adresse sowie Ihr Organisationskürzel ein. Sie erhalten danach eine E-Mail mit einem Bestätigungslink über den Sie sich ein neues Passwort anfordern können. Mit diesem können Sie sich dann im Web oder in der App anmelden. 

Hinweis: Sowohl in der Webanwendung als auch in der App werden Sie nach dem Login aufgefordert, das Passwort sofort auf ein benutzerdefiniertes Passwort zu ändern.

Bei der Entwicklung neuer Features orientieren wir uns direkt an den Wünschen und Interessen der Nutzer. Dazu wurde eine transparente “ToDo-Liste” unserer Entwicklungsabteilung eingerichtet, welche jeder Nutzer einsehen und dort auch eigene Wünsche eintragen kann (Menüpunkt “System – Wunschliste” in Ihrem HiOrg-Server).
Anhand dieser Liste lässt sich abschätzen bzw. sogar beeinflussen, in welcher Reihenfolge die einzelnen Vorschläge umgesetzt werden.

Mehr Informationen, wie wir neue Funktionen planen, finden Sie auch hier.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht einfach aufgrund einer Bitte per E-Mail oder Telefon Benutzer-Rechte innerhalb Ihres Accounts für Sie ändern können.

Die einfachste Lösung wäre: Ein Benutzer Ihres HiOrg-Server, welcher aktuell Inhaber des Rechtes „admin“ ist, kann dieses Recht (zunächst zusätzlich) der neuen Leitungsperson zuzuweisen. Anschließend kann der neue Benutzer sich einloggen, und dem ehemaligen Admin dieses Recht entziehen (aus Sicherheitsgründen kann sich ein Nutzer mit „admin“-Recht dieses nicht selbst entfernen).

Wenn dieses Vorgehen (z.B. bei einem „nicht harmonischen“ Führungswechsel) nicht möglich ist, können auch wir durchaus die entsprechende Änderung für Sie durchführen.
Bitte senden Sie uns jedoch dazu als Berechtigung ein kurzes Fax auf dem offiziellen Briefpapier Ihrer Organisation, mit Stempel und Unterschrift einer zeichnungsberechtigten Person (z.B. Vorstand/Geschäftsführer). Aus diesem Dokument muss eindeutig hervorgehen, um welchen HiOrg-Server es sich handelt (Organisations-Kürzel), welchem Benutzerkonto das „admin“-Recht zugewiesen werden soll, und welche Rechte (beim ehemaligem Admin) ggf. entfernt werden sollen. Senden Sie dieses Schreiben bitte per Fax an: 06894-894905-9.

Eigentlich gibt es gar keine “Umstellung”: Nach wie vor bekommen Sie die Dienstanforderung parallel per Brief. Eine bereits bestehende Adressliste der Mitglieder kann direkt ins HiOrg-Server-System importiert werden.
Wenn Sie Bedenken haben, HiOrg-Server gleich mit allen Mitarbeitern einzuführen, oder das System zunächst im kleinerem Kreise der Leitungsgruppe testen wollen, ist dies auch problemlos möglich: Importieren Sie trotzdem die gesamte Mitgliederliste (ohne den Benutzern die Logindaten zuzusenden), damit Sie bei der Einsatzplanung auf das Personal zurückgreifen können.

Natürlich müssen Sie nicht alle Module und Funktionen gleich von HiOrg-Server von Anfang an einsetzen: Starten Sie zunächst mit der Mitglieder- und Einsatzverwaltung (evtl. zunächst beides nur „intern“), ergänzen Sie danach erst schrittweise „Helferstunden“, „Rechnungsstellung“, „Materialverwaltung“ und „Breitenausbildung“ – je nach Erfolg und Bedarf.

(Noch) nicht genutzte Funktionen/Bereiche können Sie komfortabel im Menü „System – Einstellungen – Funktionen ausblenden“ deaktivieren.

Bei HiOrg-Server kann nicht nur das Passwort, sondern auch der Benutzername geändert werden: klicken Sie dazu im Menü „Meine Daten“ auf den Punkt „Passwort ändern“.
Da diese Änderung den gesamten Zugriff auf den HiOrg-Server betrifft, ist im System vorgesehen dass dies nur vom Benutzer selbst geändert werden kann.

Als Admin können Sie die Änderung auch für eine andere Person durchführen: klicken Sie dazu unter „System – Benutzerkonten“ auf den Loginnamen des betreffenden Benutzers, um diesen zu simulieren. Anschließend können Sie in dessen Namen wie o.g. den Benutzernamen ändern. Bitte vergessen Sie nicht, dem betroffenen Nutzer diese Änderung umgehend mitzuteilen, damit er sich auch selbst mit dem neuen Benutzernamen wieder bei HiOrg-Server anmelden kann.