Alles kontrolliert – Regelmäßige Überprüfung von Tauglichkeit

Um in einer Hilfsorganisation sinnvoll arbeiten zu können, muss der Disponent den Überblick über die Tauglichkeit seiner Mitarbeiter behalten und dabei verschiedene Fristen einhalten. In vielen Bereichen bietet HiOrg-Server dabei schon eine gute Unterstützung an. Nun haben wir diese wichtige Funktion umgebaut und komfortabler gestaltet.

Regelmäßige Überprüfungen eintragenIm Mitarbeiterkonto (Mitglieder* > Mitgliederliste* > [Stift-Symbol vor den einzelnen Einträgen]) wurden die vorhandenen Tabs bereinigt und ein neuer Reiter „Überprüfungen“ angelegt. Dort können alle Kontrolltermine des einzelnen Mitarbeiters gesammelt eingetragen werden.

Regelmäßige Überprüfungen ÜbersichtDer neue Menüpunkt Mitglieder* > Regelmäßige Überprüfungen zeigt übersichtlich alle anstehenden Kontrolltermine sämtlicher Mitarbeiter. Wird eine Ablauffrist erreicht, so wird dies zusätzlich mit einer Meldung auf der Übersichtsseite angezeigt.

Um richtig loszulegen, müssen im Menü System > Einstellungen > Gruppen / Mitgliederliste* zuerst entsprechende Überprüfungen definiert werden. Dazu wird das Recht admin benötigt.
Bereits hinterlegte Kontrollzeiträume wurde bei dieser Umstellung natürlich in das neue System übernommen (bspw. Reanimationstraining).

Zauberstab Diese Erweiterung setzt 5 Vorschläge mit insgesamt 37 Votes aus der Wunschliste um.

*Anmerkung: Wurde unter System > Einstellungen > Gruppen / Mitgliederliste die Anrede zu „Mitarbeiter“ geändert, ändert sich auch die Benennung der entsprechenden Menüpunkte von Mitglieder zu Mitarbeiter.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Mitglieder abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf Alles kontrolliert – Regelmäßige Überprüfung von Tauglichkeit

  1. Marc Lorentz sagt:

    Guten Tag,
    auf der Übersichtsseite wird mir angezeigt „65 anstehende Überprüfungen für ‚Fahrerlaubnis-Kontrolle‘ ab 01.11.2016“. Wie kann das angehen, wir haben nur so 20 – 25 Mitglieder.
    Hier werden auch Mitglieder angezeigt die gar keinen Führerschein haben.

    Das gleiche ist bei der Helfertauglichkeit.

    Gruß

    Marc

    • Danke für die Rückmeldung
      Tatsächlich ist die Funktion so nicht besonders schön in der Anwendung, da sind wohl die Frühlingsgefühle mit unseren Entwicklern durchgegangen
      Wir arbeiten bereits an einer Optimierung, die wir in den kommenden Tagen einspielen.
      Sonnige Grüße aus St. Ingbert!

    • GF sagt:

      Wie bereits angekündigt, haben wir die neue Funktion inzwischen etwas überarbeitet. Sie können nun einzelne Mitglieder (die z.B. gar keinen Führerschein haben) auf Dauer oder bis zu einem bestimmten Termin von der Überprüfung ausschließen („ignorieren“). Damit werden in Zukunft nur noch „sinnvolle“ Benachrichtigungen angezeigt.

  2. Tobias Jöckel sagt:

    Werden die Mitglieder auch Benachrichtigt, wenn was abläuft?

    • Die Mitglieder erhalten eine Benachrichtigung in der Übersicht des HiOrg-Servers. Wenn wir die Neuprogrammierung der Apps abgeschlossen haben sollen auch bald die Benachrichtigungen in den Apps angezeigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.