Am kommenden Sonntag abend werden wir wieder einmal ein kleines Update freischalten. Nach Aktivierung in den Einstellungen (Abschnitt „Adressliste, Gruppen, Mitglieder“) kann für jeden Helfer das Ergebnis der letzten Helfertauglichkeitsuntersuchung und der späteste Termin für die nächste Untersuchung eingetragen werden. Später ist geplant bei nicht oder nur eingeschränkt tauglichen Helfern in der Einteilung eine Warnung anzuzeigen.

Als Vorbereitung für die Integration des zukünftigen Material-Systems in die Einteilung speichert der HiOrg-Server zukünftig die Führerscheine präziser, so dass eine Einteilung von geeigenten Fahrern für ein bestimmtes Fahrzeug möglich wird. In diesem Zuge haben wir auch die Möglichkeit geschaffen, dass Führerscheine nur mit adressen-Recht geändert werden können und ein regelmäßiges Kontroll-Intervall im HiOrg-Server vermerkt werden kann. Wenn die nächste Kontrolle fällig ist wird der Helfer selbst und alle Mitglieder mit adressen-Recht sowie das Leitungsteam auf der Übersicht darauf aufmerksam gemacht. Gleiches gilt für für die Helfertauglichkeitsuntersuchung.

Nächste Woche startet dann die lang-erwartete Überarbeitung des Material-Systems, welche in zwei Schritten erfolgen wird. Zuerst wird das Material-System selbst unter Beachtung vieler Verbesserungsvorschläge komplett neu programmiert. Dieser Zwischenschritt wird auch veröffentlicht werden. Danach integrieren wir das Material in die Planung für Einsätze, Termine und Breitenausbildungskurse.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.