Schlagwortarchiv für: Kooperation

Team-Wohlfahrt App - Der Chat zum Dienst

🚀 Neu bei HiOrg-Server PRO: Kommunikation auf einem neuen Level! 📱💬
Wer aufmerksam in HiOrg-Server unterwegs war, hat vielleicht schon unser aufregendes, neues Feature entdeckt: In Zusammenarbeit mit der Firma D&T Internet GmbH präsentieren wir eine DS-GVO-konforme Chatfunktion. Ab sofort könnt ihr über die Mobilgeräte-App in dienstinternen Gruppen direkt kommunizieren, um eure Arbeitsabläufe noch effizienter zu gestalten.

Zu jedem Dienst kann ein Chat aktiviert werden. Hierbei handelt es sich um einen voll datenschutzkonformen Gruppenchat, zu welchem automatisch alle bei der Veranstaltung beteiligten Personen (Dienst-Verantwortlicher, sowie alle fest eingeteilten Mitglieder) Zugriff haben.

Die Chatfunktion wird technisch realisiert und bereitgestellt durch die App Team Wohlfahrt der Firma D&T Internet (Köln).

Einrichtung in HiOrg-Server

Der Admin des HiOrg-Servers muss zunächst einmalig in den Einstellungen (System > Einstellungen > Funktionen (de-)aktivieren) die Nutzung der Chatfunktion grundsätzlich aktivieren.
Hinweis: Zur automatisierten Anlage eines Mandaten werden Name und Anschrift, sowie die E-Mail-Adressen „allgemein“ und „Web-Admin“, der Organisation an den Betreiber der Team Wohlfahrt-App übertragen.

Ab dann findet sich bei den Details jeder Veranstaltung eine Funktion, um den Chat bei dieser Veranstaltung zu aktivieren.

Sobald dies geschieht wird automatisch eine Chatgruppe angelegt und bei jeder Änderung des beteiligten Personals (bspw. Einteilung) auch die Teilnehmer im Chat synchron gehalten.

Nutzung durch Mitglieder

Um den Chat zu nutzen, muss die Team Wohlfahrt-App einmalig auf dem Mobilgerät installiert werden.
Die Anmeldung erfolgt per Single Sign-On (SSO) über HiOrg-Server, sodass keine separate Registrierung erforderlich ist.
Die Zuordnung der Helfer zu den einzelnen Chats geschieht automatisch durch eine Schnittstelle zwischen HiOrg-Server und Team Wohlfahrt-App, es ist keine weitere Aktion nötig.

In der HiOrg-Server Mobilgeräte-App findet sich bei den Details der Veranstaltung ein Button, über welchen die Nutzer direkt den Chat zu diesem Dienst öffnen können.

🔥 Eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung findet ihr im HiOrg-Server Wiki. Alle relevanten Informationen rund um die Chatfunktion haben wir in einem FAQ-Beitrag zusammengefasst.

Datenschutz

Alle Inhalte der Chats sind vollständig Ende-zu-Ende-verschlüsselt, sämtliche Daten befinden sich auf Servern in Deutschland unter der Verwaltung rein deutscher Firmen, die mit uns eine AV-Vereinbarung abgeschlossen haben. Somit werden die Anforderungen von DS-GVO und BDSG (sowie auch der kirchlichen Datenschutzgesetze) nicht nur vollständig erfüllt, sondern deutlich übertroffen.

Nach dem Ende der zugehörigen Veranstaltung ist der Chat noch für 2 Tage in vollem Umfang nutzbar. Danach kann er noch für 30 Tage angesehen werden, dann wird der Chat mit sämtlichen Inhalten gelöscht.

Los geht`s!

Hört sich gut an? Am besten probiert ihr den Chat gleich mal aus 🔥. Wir freuen uns, dass wir eure Arbeit mit diesem aufregenden Update weiter erleichtern können und sind gespannt auf euer Feedback!

🤗 Ein herzliches Dankeschön geht an alle Tester unseres Prototyps für ihre wertvolle Unterstützung und die hilfreichen Anmerkungen.

Die Zeiten ändern sich… Dieser Beitrag wurde vor über 3 Jahren erstellt. Der Inhalt könnte daher veraltet sein.

Wir freuen uns, heute über die Zusammenarbeit von HiOrg-Server und meinDRK.team zu berichten. meinDRK.team ist die Plattform des DRK Landesverband Baden-Württemberg für Aktivenverwaltung und Termine.

Das gemeinsame Ziel für den ersten Schritt unserer Kooperation bestand darin, in HiOrg-Server eingetragene Veranstaltungen in der App (bzw. Web-Anwendung) meinDRK.team anzuzeigen:

  1. Im Menü kann eine Verknüpfung zu HiOrg-Server hergestellt werden.
  2. Bei Bedarf können auch mehrere HiOrg-Server verknüpft werden.
  3. Nun werden Veranstaltungen aus dem HiOrg-Server automatisch in der Kalender-Ansicht von meinDRK.team angezeigt. Über die einzelne Veranstaltung ist außerdem ein einfacher Wechsel zur HiOrg-Server Mobile-App möglich, sodass man sich dort direkt melden kann.

Die Planung für weitere Vernetzungen hat bereits begonnen, so dass die beiden Systeme noch besser verzahnt werden können. Wir werden zu gegebener Zeit davon berichten.

Die Zeiten ändern sich… Dieser Beitrag wurde vor über 4 Jahren erstellt. Der Inhalt könnte daher veraltet sein.

Wir freuen uns darüber, heute unsere neue Kooperation mit FlexHero offiziell bekannt zu geben. Die FlexHero GmbH ist ein junges Startup von neun Leuten, das eine App zur Akquise von Ehrenamtlichen entwickelt hat. Besonders interessant ist dieses Angebot für alle Organisationen, die nach neuen Ehrenamtlichen und Nachwuchs suchen.

Logo Flexhero

Ihr Mehrwert durch diese Kooperation

Beim FlexHero Webtool, dem Engagementplaner, können Sie sich direkt über Ihren HiOrg-Server anmelden und dort eigene Projekte ausschreiben. Das Team von FlexHero kümmert sich um die Community Pflege und das Marketing. Ihre Angebote werden über soziale Medien, klassische Marketing-Kanäle und die App von FlexHero kommuniziert. Somit verschafft Ihnen FlexHero einen direkten Zugang zu einer vorher nicht erreichten Zielgruppe potenzieller Ehrenamtlicher.

Worauf warten Sie? Sourcen Sie Ihre Marketing- und Akquiseaktivitäten einfach aus!

Login Tutorial für den FlexHero Engagemenplaner

Flexhero Screens

Um Ihnen den Einstieg so einfach wie möglich zu gestalten, können Sie sich ganz bequem mit Ihrem bestehenden HiOrg-Server Account (Admin-Rechte notwendig) beim FlexHero Engagementplaner einloggen.

Besuchen Sie dazu engagementplaner.flexhero.de und klicken Sie rechts oben auf EINLOGGEN. Im nun erscheinenden Dialogfenster können Sie dann direkt unten auf den Button LOGIN MIT HIORG-SERVER klicken (ohne vorher E-Mail oder Passwort einzugeben).

Beim ersten Login müssen Sie dem HiOrg-Server die Erlaubnis erteilen Ihren Namen und E-Mail-Adresse, sowie die Anschrift Ihrer Organisation an das FlexHero-Portal zu übertragen. Damit kann dort automatisch ein Nutzerkonto für Sie und Ihre Organisation angelegt werden.

Ist alles fehlerfrei verlaufen, wird Ihnen nun der Onboarding Prozess des Engagementplaners angezeigt. Nach Vervollständigung Ihrer Daten können Sie direkt loslegen und über den Button NEUES PROJEKT Ihre Projekte online einstellen. Diese werden dann unmittelbar in der FlexHero-Mobile-App in einem ansprechenden Design Ihrer Zielgruppe, den potentiellen Engagierten präsentiert.

Wir freuen uns, mit FlexHero einen motivierten Partner gefunden zu haben, der ebenso wie wir bestrebt ist, Abläufe zu verbessern und das Ehrenamt am Leben zu halten.