Beiträge

Der Dienstbereich ist eines der Herzstücke von HiOrg-Server und kombiniert Personalmanagement mit den zahlreichen Anforderungen und Eckdaten eines Dienstes. Um deren Eingabe übersichtlicher zu gestalten, wurde die Ansicht „Dienst anlegen“ optisch verbessert und teilweise neu strukturiert. Die maßgeblichen Veränderungen fanden allerdings „unter der Haube“ statt und ermöglichen uns zukünftig, die Entwicklung neuer Funktionen zügiger und gezielter auszuführen.

Eine deutliche Änderung gibt es im Bereich „Dienst mit mehreren Schichten / Abschnitten“. Dort erscheint bei mehreren Zeiträumen eine übersichtliche Kurzdarstellung mit mehreren Boxen. Durch Klick auf eine Box wird die enstprechende Schicht ausgewählt und die zugehörigen Daten werden unterhalb vollständig angezeigt.

Sie sind neugierig geworden und möchten direkt von der optimierten Ansicht profitieren? Nichts einfacher als das, nutzen Sie den Link «zur neuen Eingabemaske wechseln» und arbeiten Sie direkt mit der neuen Oberfläche. Los geht’s, wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Dienst anlegen - wechsel zur neuen Ansicht

Beim nächsten Aufruf der Dienstansicht startet das System wieder mit der alten Ansicht. Wenn Sie also momentan lieber noch die vertraute Version nutzen möchten, so können Sie das übergangsweise tun und bei Gelegenheit die verbesserte Ansicht testen. Auch später wird es für kurze Zeit noch die Möglichkeit geben, zur alten Version zurückzukehren.
Die Umstellung erfolgt automatisiert, aber nicht gleichzeitig für alle HiOrg-Server. Danach, als letzten Schritt, werden wir die alte Oberfläche abschalten. Daher möchten wir Sie ermutigen, die neue Oberfläche zeitnah zu nutzen.

Eine ausführliche Dokumentation zur neuen Dienstansicht gibt es in unserem Wiki-Handbuch. Sollten Sie trotzdem noch Fragen haben, Hilfe benötigen hilft unser Team gerne weiter. Für Feedback haben einen eigenen Bereich in unserem Forum eingerichtet, wir freuen uns auf Ihre Reaktionen.

Bislang war für Dienste mit mehreren Schichten nur die Auswahl eines Einsatzleiters möglich, was in der Realität oft anders aussah. Heute Nacht werden wir dazu ein Update veröffentlichen, danach kann für jede Schicht ein separater Einsatzleiter festgelegt werden. Außerdem haben wir die Bestätigungen an eingeteilte Helfer und den Veranstalter optimiert. E-Mails und SMS werden nun individuell für jeden Zeitraum versandt, so dass Helfer nur noch über die für sie relevanten Schichten und Abschnitte informiert werden. Das gleiche gilt für Erinnerungen zum Dienst, die nun gezielt gewählt werden können.

Die Neuerungen werden auch in die HiOrg-Server Apps übernommen. Für iOS wird es ein entsprechendes Update in KW 9 geben. Für Android erfolgt die Umsetzung vorerst in der aktuellen Beta-Version, die Veröffentlichung für alle Nutzer planen wir für den April 2019.

Zauberstab

Damit setzen wir einen Vorschlag mit 53 Votes aus unserer Wunschliste um.