Kann ich HiOrg-Server auch in meinem eigenen Rechenzentrum betreiben ?

Eine Installation des HiOrg-Server auf dem eigenen Webserver/Netzwerk ist aus mehreren Gründen nicht (einfach) möglich:

1. technische Voraussetzungen:
Der Betrieb des HiOrg-Server erfordert verschiedene technische Voraussetzungen und etliche abhängige Module, welche nicht standardmässig auf einem Internetserver zu finden sind, beispielsweise die Software zur PDF-Erstellung oder die Server-Version eines Office-Pakets. Desweiteren sind im HiOrg-Server inzwischen viele Schnittstellen zu externen Diensten integriert, welche aus technischen, aber auch aus vertraglichen Gründen nicht portiert werden können.

2. Support:
Dezentrale Installationen eines komplexen Systems werfen häufig immense Probleme auf. Angefangen von unterschiedlichen Software-Versionen über eigenmächtige Eingriffe/Programmveränderungen bis hin zu Wechsel der systembetreuenden Person. Wir haben nicht die personellen Ressourcen, um den dafür notwendigen aufwändigen Support leisten zu können – stattdessen legen wir Wert auf stabile Funktion des bei uns betriebenen Systems, sowie rasche, kompetente Reaktion auf die Supportanfragen unserer Nutzer.

3. Updates:
Wir entwickeln HiOrg-Server ständig weiter, eng an den Wünschen unserer Nutzer orientiert. Diese Updates werden hochfrequent (teilweise täglich), nach ausreichender Testung ins Live-System auf unserem Server eingespielt. Damit profitieren Sie von einem durchweg aktuellen und schrittweise immer umfangreicher werdenden, ausgereiften System, ohne sich jedoch selbst (zeitaufwändig und risikobehaftet) um die Aktualisierung von Code und Datenbank kümmern zu müssen.

Ausnahme: Wenn Sie im Auftrag eines Landesverbandes Ihrer Organisation HiOrg-Server überregional einsetzen wollen, und HiOrg-Server dazu im eigenen, professionellen Rechenzentrum betreiben wollen, setzen Sie sich bitte persönlich mit uns in Verbindung.


Category: System

← FAQ – Häufig gestellte Fragen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.