FAQ – Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite haben wir die häufigsten Fragen rund um HiOrg-Server zusammengefasst. Beim Klick auf die Frage erscheint die gewünschte Antwort.

← FAQ – Häufig gestellte Fragen

Allgemein

HiOrg-Server free mit den Basisfunktionen zur kostenlosen Nutzung
HiOrg-Server PRO mit erweiterten Funktionen zur komfortablen Erledigung der Aufgaben Ihrer Ortsgliederung
HiOrg-Server KURSE als uneingeschränkte Vollversion, inkl. Breitenausbildung

Klicken Sie hier für eine vollständige Übersicht


Wir erhalten täglich Ideen zur Erweiterung von HiOrg-Server. Einige Vorschläge betreffen nur wenige Organisationen, andere Funktionen werden von vielen Nutzern dringend gewünscht.
Da wir möglichst genau auf die Bedürfnisse unserer Nutzer eingehen wollen, pflegen wir eine öffentliche Wunschliste all dieser Vorschläge. Das Grundprinzip dieser Liste ist, dass die Nutzer mit Hilfe von begrenzt zur Verfügung stehenden „Voting-Punkten“ die Priorität der einzelnen Vorschläge (und somit den Zeitpunkt der Umsetzung) selbst mitbestimmen können.

Daneben gibt es noch viele weitere Entscheidungskriterien, die uns manchmal von diesem Prinzip abweichen lassen. Hier einige Beispiele:
– Fehler haben in der Regel die höchste Priorität.
– Alle Entwickler haben Kerngebiete, in denen Sie sich besonders gut auskennen. Wenn wir ihnen weitere Vorschläge in diesen Bereichen zuteilen, wird die Umsetzung schneller und fehlerfreier funktionieren.
– Neue Entwickler im Team beschäftigen sich zur Einarbeitung eher mit einfacheren Vorschlägen der Wunschliste, auch wenn diese evtl. wenige Voting-Punkte haben.
– Wir versuchen meistens mehrere Vorschläge der Wunschliste in einem Bereich gemeinsam als ein Projekt zu bearbeiten. Dadurch werden auch mal Wünsche mit wenigen Votingpunkten mit erledigt, wenn sie nur wenig Mehraufwand bedeuten.


Wir sind uns der Sensibilität Ihrer Daten bewußt und sorgen daher mit großem Aufwand für die Sicherheit und den Schutz aller uns anvertrauten Daten. Ausführliche Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Datenschutz / Datensicherheit.


HiOrg-Server darf auch außerhalb von Hilfsorganisationen eingesetzt werden. Zu unseren Kunden zählen inzwischen auch etliche Event-Agenturen, Arztpraxen, Sport- und Gesangsvereine und vieles mehr.
In Einzelfällen behalten wir uns jedoch das Recht vor, einer Nutzung nicht zuzustimmen, und bspw. Anmeldungen mit sexuellem oder politischem Hintergrund auszuschließen.

Hinweis: Gerade wenn Sie HiOrg-Server außerhalb einer Hilfsorganisation nutzen wollen, sollten Sie sorgfältig den gesamten Bereich „System – Einstellungen“ durchsehen: wahrscheinlich ist die Anpassung einiger Grundeinstellungen hier für Sie sinnvoll (bspw. können hier die Bezeichnungen „Sanitätsdienst“ oder „Sanitäter“ gegen beliebige andere Begriffe ausgetauscht werden).
Start frei: hier gehts zur Anmeldung!


Eigentlich gibt es gar keine “Umstellung”: Nach wie vor bekommen Sie die Dienstanforderung parallel per Brief. Eine bereits bestehende Adressliste der Mitglieder kann direkt ins HiOrg-Server-System importiert werden.
Wenn Sie Bedenken haben, HiOrg-Server gleich mit allen Mitarbeitern einzuführen, oder das System zunächst im kleinerem Kreise der Leitungsgruppe testen wollen, ist dies auch problemlos möglich: Importieren Sie trotzdem die gesamte Mitgliederliste (ohne den Benutzern die Logindaten zuzusenden), damit Sie bei der Einsatzplanung auf das Personal zurückgreifen können.

Natürlich müssen Sie nicht alle Module und Funktionen gleich von HiOrg-Server von Anfang an einsetzen: Starten Sie zunächst mit der Mitglieder- und Einsatzverwaltung (evtl. zunächst beides nur „intern“), ergänzen Sie danach erst schrittweise „Helferstunden“, „Rechnungsstellung“, „Materialverwaltung“ und „Breitenausbildung“ – je nach Erfolg und Bedarf. (Noch) nicht genutzte Funktionen/Bereiche können Sie komfortabel im Menü „System – Einstellungen – Funktionen ausblenden“ deaktivieren.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht einfach aufgrund einer Bitte per E-Mail oder Telefon Benutzer-Rechte innerhalb Ihres Accounts für Sie ändern können.

Die einfachste Lösung wäre: Ein Benutzer Ihres HiOrg-Server, welcher aktuell Inhaber des Rechtes „admin“ ist, kann dieses Recht (zunächst zusätzlich) der neuen Leitungsperson zuzuweisen. Anschließend kann der neue Benutzer sich einloggen, und dem ehemaligen Admin dieses Recht entziehen (aus Sicherheitsgründen kann sich ein Nutzer mit „admin“-Recht dieses nicht selbst entfernen).

Wenn dieses Vorgehen (z.B. bei einem „nicht harmonischen“ Führungswechsel) nicht möglich ist, können auch wir durchaus die entsprechende Änderung für Sie durchführen.
Bitte senden Sie uns jedoch dazu als Berechtigung ein kurzes Fax auf dem offiziellen Briefpapier Ihrer Organisation, mit Stempel und Unterschrift einer zeichnungsberechtigten Person (z.B. Vorstand/Geschäftsführer). Aus diesem Dokument muss eindeutig hervorgehen, um welchen HiOrg-Server es sich handelt (Organisations-Kürzel), welchem Benutzerkonto das „admin“-Recht zugewiesen werden soll, und welche Rechte (beim ehemaligem Admin) ggf. entfernt werden sollen. Senden Sie dieses Schreiben bitte per Fax an: 06894-894905-9.


← FAQ – Häufig gestellte Fragen

…viele weitere Themen werden täglich auch in unserem Nutzer-Forum diskutiert. Schauen Sie doch auch gerne dort mal vorbei.

Eigene Frage stellen ?

Wenn noch eine Frage zu HiOrg-Server offen geblieben ist, schreiben Sie uns diese doch bitte über das Kontakt-Formular. Wir versprechen, Ihnen kurzfristig zu antworten!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.