In den letzten Jahren sind nicht nur die Anforderungen an die Software HiOrg-Server gewachsen, sondern auch an Datenspeicherung und Serververfügbarkeit.

Wartung

Aus diesem Grund haben wir uns zu einer Umstrukturierung in diesem Bereich entschieden. Mit der Firma Inexio Informationstechnologie und Telekommunikation GmbH haben wir einen kompetenten Partner gefunden, der zukünftig nicht nur die Serverumgebung für unser System zur Verfügung stellt, sondern uns auch bei Arbeiten an der Infrastruktur unterstützt. So können wir uns wieder voll uns ganz auf die Weiterentwicklung von HiOrg-Server konzentrieren.

Wartungsarbeiten am 12.01.2021 ab 19 Uhr

Am 12.01.2021 werden wir alle Systeme auf den neuen Server umziehen. Zwischen 19 Uhr und 3 Uhr wird HiOrg-Server voraussichtlich nur im Lesezugriff erreichbar sein. Das bedeutet, dass Daten abgerufen, aber nicht verändert werden können. Die Apps haben in dieser Zeit keinen Zugriff. Bitte informieren Sie auch Ihre Mitarbeiter und Kollegen. Vielen Dank.

4 Kommentare
    • chrisble
      chrisble sagte:

      Hallo,

      für Sie als Nutzer, ebenso wie auch für den Admin Ihrer Organisation ändert sich nichts, wir übernehmen den gesamten Umzug.
      Sie werden ab (spätestens) Mittwoch früh wieder wie gewohnt mit Ihrem HiOrg-Server arbeiten können.

      Viele Grüße,
      Christoph Blechschmitt

      Antworten
        • chrisble
          chrisble sagte:

          Hallo Thorsten Dott,

          eigentlich nicht. Der Umzug ging planmäßig vonstatten, seit gestern Abend 23:00 Uhr ist der HiOrg-Server an seinem neuen Standort (was aber für Sie oder das Mobilgerät nicht erkennbar sein sollte) wieder wie gewohnt nutzbar. Derzeit korrigieren wir noch kleinere Problemchen, z.B. werden die Wochentage aktuell in der Webanwendung auf Englisch angezeigt.

          Allerdings erkennen wir immer noch Anfragen am alten Standort. Manche (ältere) DSL-Router, oder selbst betriebene DNS-Server (z.B. in Firmennetzwerken oder als Kindersicherung / Werbeblocker im Heimnetzwerk) ignorieren offensichtlich die von uns im DNS erfolgte Umstellung der Adresse (und TTL). Eventuell hilft es, das entsprechende Netzwerkgerät (z.B. DSL-Router) neu zu starten, oder den Netzwerkadministrator anzusprechen.

          Wenn Sie weiterhin Probleme beim Zugriff auf HiOrg-Server haben sollten, schildern Sie uns bitte den Fehler möglichst exakt per E-Mail an support@hiorg-server.de oder hier im Kontaktformular.

          Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar zu Thorsten Dott Antworten abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.