Am frühen Morgen des 27.10.2019 kam es in unserem Rechenzentrum zu einem kurzzeitigen Netzwerkausfall, welcher auch die dauerhafte Synchronisation zwischen den Datenbank-Servern störte. Zum Schutz vor Fehlern in der Integrität und möglichen Datenverlusten hat das System daher automatisch den weiteren Zugriff auf die Datenbank gestoppt.

Update 7:15 Uhr: Inzwischen wurde das Problem lokalisiert, derzeit werden die Datenbankserver wieder manuell synchronisiert. Wir rechnen damit, in ca. 30 Minuten den Zugriff auf den HiOrg-Server wieder freigeben zu können.

Update 7:43 Uhr: HiOrg-Server ist wieder wie gewohnt stabil und zuverlässig erreichbar.

Bitte entschuldigen Sie die ggf. entstandenen Unannehmlichkeiten.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.